www.energieland-hessen.de

Netzwerke

www.energieland-hessen.de

House of Energy (HoE)

Bild

Das „House of Energy“ haben Unternehmen, Forschungs­einrichtungen und Landesregierung Ende 2015 in Kassel gegründet, um die wissenschaftliche Entwicklung der Energiewende in Hessen voranzutreiben. Aufgaben des HoE sind neben Forschung und Entwicklung auch Weiterbildung, Netzwerkpflege, Initiierung neuer Projekte, Vermittlung von Informationen und internationale Vermarktung.

Die Themen reichen von der Energieerzeugung, z.B. durch Windkraft, über intelligente Stromnetze bis zu energieeffizienten Anwendungen. Organisiert ist das House of Energy als Verein. Zu den Mitgliedern zählen unter anderen öffentliche Versorger wie die Städtische Werke AG in Kassel oder die ENTEGA AG in Darmstadt, private Firmen wie die Viessmann-Werke, Forschungs­einrichtungen wie die Technische Universität Darmstadt und das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik in Kassel sowie die Hessischen Ministerien für Wirtschaft und Wissenschaft.

Kontakt:

House of Energy – (HoE) e. V.
Universitätsplatz 12, 34127 Kassel, Germany
Telefon: +49 561 953 79-790
info@house-of-energy.org
www.house-of-energy.org


Presseartikel zur Gründung des House of Energy

Satzung des House of Energy

Premiummitglieder: