energieland-hessen.de

Presse

energieland-hessen.de

Minister Al-Wazir besucht hessnatur: „Pionier nachhaltiger Textilproduktion“

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat am Mittwoch das Butzbacher Naturmodelabel hessnatur für sein soziales und ökologisches Handeln gewürdigt: " Hessnatur ist ein Pionier der nachhaltigen Textilproduktion und ein Beweis, dass Umweltbewusstsein und unternehmerischer Erfolg keine Gegensätze sind“, sagte der Minister bei einem Besuch des Unternehmens. „Es ist vorbildlich wie transparent und verantwortungsvoll das Unternehmen den gesamten Herstellungsprozess seiner Textilien gestaltet und überwacht.“

Weltweit größter Anbieter für natürliche Mode

Das 1976 gegründete Unternehmen hatte die erste natürliche Babykollektion auf den Markt gebracht und Anfang der 90er Jahre die erste Bio-Baumwolle angebaut. Heute ist hessnatur mit rund einer Million Kunden und 340 Mitarbeitern weltweit der größte Anbieter für natürliche Mode. 2008 erhielt das Unternehmen den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Hessnatur ist Mitglied des Bündnisses für nachhaltige Textilien der Bundesregierung.

hessnatur Stiftung: Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft

Geschäftsführer Marc Sommer sprach sich für eine breite Zusammenarbeit von Unternehmen, Gewerkschaften und Verbänden aus, um die Bedingungen in den Produktionsländern zu verbessern. Er wies auch auf die vor wenigen Wochen gegründete hessnatur Stiftung für angewandte Nachhaltigkeit hin: „Wir wollen damit Umweltschutz, Textilökologie und Entwicklungszusammenarbeit, aber auch die Forschungsarbeit und Materialentwicklung vorantreiben, um den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft weiter zu fördern.“

Das Original erschien beim Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung https://wirtschaft.hessen.de/presse/pressemitteilung/minister-al-wazir-besucht-hessnatur-pionier-nachhaltiger-textilproduktion