energieland-hessen.de

Contracting in Hessen

energieland-hessen.de

Contracting in Hessen

Das Land Hessen hat es sich zum Ziel gesetzt, Contracting in Hessen voranzubringen und damit Energiekosten und Treibhausgase einzusparen. Contracting kann auf diese Weise einen Beitrag zur Energiewende in Unternehmen, Kommunen und privaten Haushalten in Hessen leisten.

Wie umfassend die Einsatzfelder von Contracting-Leistungen sind, zeigt sich an den unterschiedlichen Angeboten wie Energiespar-, Energieliefer-, Betriebsführungs-Contracting, Pachtmodelle, Energiesparpartnerschaften, etc.

Entscheidend ist deshalb, dass Contracting die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Zielgruppe und des einzelnen Adressaten aufgreift und umsetzt.

Es gibt vielfältige Gründe ein Contracting durchzuführen:

  • Senkung von Energie- und Prozesskosten,
  • Modernisierung der Anlagentechnik ohne eigene Investitionsmittel,
  • Optimierung des Energiemanagements,
  • Umrüstung auf erneuerbare Energien,
  • Einspar-Garantien zur Budgetentlastung.

Contracting stellt damit eine innovative und individuelle Kombination verschiedener Leistungsarten dar: von der Beratung und Potenzialanalyse über Planung, Finanzierung, Einkauf, Anlagen- und Betriebsoptimierung, Einspargarantie, Qualitäts- und Stoffstrom-Management und sonstige Energiedienstleistungen im Gebäude oder Betrieb.

energieland-hessen.de

Contracting-Netzwerk Hessen (CNH)

Das Contracting-Netzwerk Hessen (CNH) ist eine Initiative des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Es bietet eine Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch zum Thema Contracting in Hessen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

energieland-hessen.de

Kickoff Hessischer Contracting-Preis 2020

Auf dem Jahresempfang des BFW am 23. Januar 2020 fiel der Startschuss für einen hochkarätigen Wettbewerb für Energiekonzepte im Rahmen von Contractinglösungen.

Die offizielle Bekanntmachung eines neuen Wettbewerbs, dem Hessischen Contracting-Preis, erfolgte durch das HMWEVW auf dem Neujahresempfang am 23.01.2020 des BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland. Die Auszeichnung "Hessischer Contracting-Preis" verfolgt das Ziel innovative Contractingansätze in der Wohnungswirtschaft bekannt zu machen. Prämiert werden sowohl Einzelgebäude als auch Quartiersprojekte, sofern sie sich in Hessen befinden.

Gesucht und prämiert werden herausragende Neubauprojekte, die nach dem 01.01.2016 fertiggestellt worden sind und bei denen überdurchschnittliche Energie-, Umwelt- oder Nachhaltigkeitsstandards realisiert wurden.

Bewerbungsstart ist der 1. Februar 2020. Ab dann haben alle Interessierten sechs Monate Zeit Ihre Energiekonzepte hier online einzureichen.

Die feierliche Verleihung des ersten Hessischen Contracting-Preises findet am 17. September 2020 im Rahmen des Bauträgertages in Eschborn statt. So bietet das etablierte Networking-Format des BFW nicht nur eine attraktive Plattform für den persönlichen Austausch von Fach- und Führungskräften in der Branche sondern auch für die Ehrung der Preisträger. Aktuelle Informationen und Anmeldeoptionen zur Veranstaltung des BFW finden Sie hier.

energieland-hessen.de

Online-Check für Energiespar-Contracting

Die Berliner Energieagentur hat diesen Online Check entwickelt. Mit Hilfe dessen können Sie für den Anfang einfach und schnell feststellen, ob ein Energiespar-Contracting zur Einsparung von Energie und Kosten sich wirtschaftlich darstellen lässt.

Bild

Dafür müssen Angaben zu Gebäuden, Energiekosten, Besitzverhältnissen und Investitionsmöglichkeiten gemacht werden. Die Ergebnisübersicht umfasst am Ende einen abgeschätzten Einsparwert der sich textlich als auch grafisch ablesen lässt.  

Das Tool kann unter diesem Link abgerufen werden.

energieland-hessen.de

Terminankündigung: Contracting-Tag Hessen 2019

Der dritte Contracting-Tag findet am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, von 14:00 bis 18:00 Uhr, in der Evangelischen Akademie in Frankfurt statt.

Zur Einladung

Zur Anmeldung (Anmeldeschluss: 1. Oktober 2019)

energieland-hessen.de

Energiespar-Contracting in öffentlichen Liegenschaften

Über das Instrument des Contractings können Kommunen Projekte zum Energiesparen und zur Steigerung der Energieeffizienz in Angriff nehmen, die in Eigenregie nicht zu bewältigen sind. 

Der Hessische Leitfaden zum Energiespar-Contracting bietet Vertragsmodelle, praktische Beispiele und viele Musterdokumente. Weitere Informationen finden Sie hier.